Social Media und die Reisebranche

Es gibt keinen besseren Weg, einen neuen Ort zu erkunden oder einen vertrauten wiederzuentdecken, als dies mit Ratschlägen von Menschen zu tun, die vor Ihnen dort gelebt haben oder dorthin gereist sind – und Social Media-Apps werden schnell zur besten Möglichkeit, Reisende mit diesen Insidern in Verbindung zu bringen!

Bridge, Gadget, Hand, Iphone, Macro, Nature, Outdoors

Quelle: Pixabay 

Eine kürzlich von der Travel Media Group durchgeführte Studie zeigt, dass 87% der Reisenden unter 34 Jahren soziale Medien als Inspirationsquelle für Reisen nutzen. Wenn Ihr Reiseunternehmen also Millennials ins Haus holen möchte, muss es über eine hervorragende Präsenz in den sozialen Medien verfügen.

Social Report verfügt über hervorragende Tools zur intelligenten Planung, ausführliche Analyse und Berichterstellung sowie einen sozialen Posteingang, in dem alle @ Erwähnungen und Social Media-Nachrichten Ihrer Marke zentral angezeigt werden.

Es gibt eine Reihe von Social-Media-Apps, die speziell für Reisende und ihre Bedürfnisse entwickelt wurden. Einige von ihnen sind großartige Reisewebsites, die für zusätzliche Funktionen in Apps umgewandelt wurden, andere wurden speziell für die Verwendung unterwegs entwickelt.

Wenn Sie eine reisebezogene Website oder ein Unternehmen betreiben, kann Ihnen der richtige Social-Media-Berater bei der Entwicklung einer Social-Media-Strategie behilflich sein, mit der Sie Kunden gewinnen können. Die Berater können eine Reihe von Dienstleistungen anbieten, wie Inhaltsplanung, Social-Media-Strategie, Facebook likes kaufen , Profilverwaltung und mehr.

Lucy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben